LED Beamer Test 2016 - die besten Beamer im Vergleich!

7. Platz Telefunken DLP500 WiFi

Telefunken DLP500 WiFi Mini LED-DLP Projektor (WiFi, Android, 1280 x 800 Pixel, 500 ANSI Lumen, Kontrast 1000:1, HDMI 1.4, VGA, USB 2.0)
Telefunken DLP500 WiFi Mini LED-DLP Projektor (WiFi, Android, 1280 x 800 Pixel, 500 ANSI Lumen, Kontrast 1000:1, HDMI 1.4, VGA, USB 2.0)
Telefunken DLP500 WiFi Mini LED-DLP Projektor (WiFi, Android, 1280 x 800 Pixel, 500 ANSI Lumen, Kontrast 1000:1, HDMI 1.4, VGA, USB 2.0)
Telefunken DLP500 WiFi Mini LED-DLP Projektor (WiFi, Android, 1280 x 800 Pixel, 500 ANSI Lumen, Kontrast 1000:1, HDMI 1.4, VGA, USB 2.0)
Gesamt
8/10
Funktionen
8/10
Lautstärke
7/10
Bildqualität
8/10
Preis-Leistung
8/10
Amazon Rating
4,3/5
12 Kundenstimmen »
625,42 € Zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • Kompakte Bauweise und übersichtliches Design
  • Einfache Bedienung manuell uber die Bedienelemente am Gehause oder per Fernbedienung
  • Verschiedene Anschlussmoglichkeiten an Externgeräte
  • Bildwiedergabe über das installierte Android 4.2 Betriebssystem möglich
  • Schnelle Einsatzbereitschaft am Vorführort ohne große Vormontage
  • Darstellungsqualitat stark schwankend, abhangig von der Anschlussart und dem Datenvolumen der Bilder oder Videos
  • Einschrankungen der Auflösung und Bildqualität in recht hellen Räumen
Hersteller
Telefunken
Typ
Beamer
Anschlüsse
HDMI, VGA, USB 2.0, USB OTG, AV, Micro-SD, Audio
Auflösung
1280 x 800 Pixel
Kontrast
1000:1
Sonstiges
8 GB interner Speicher
Helligkeit
500 ANSI Lumen
Abmessungen
10,8 x 15 x 3,5 cm

Testbericht

Der Hersteller Telefunken produziert seit über 100 Jahren technisch-mechanische, elektrische und elektronische Industrieprodukte. Zu Letzterem gehört auch Unterhaltungselektronik für private und professionelle Einsatzzwecke. Bemerkenswert sind die Telefunken-Innovationen auf dem Gebiet der Nachrichten- und Funktechnik. Zum Bereich Unterhaltungselektronik sind Projektoren zu zählen. Der LED Projektor Telefunken DLP500 WiFi erweist sich im LED Beamer Test als preisgünstiges Kompaktgerät mit ausreichend guten Testergebnissen vor allem für den privaten Einsatz.

Design

Das Design des LED Projektors Telefunken DLP500 WiFi ist extrem spartanisch gehalten, ganz, wie es für einen Kompaktbeamer typisch ist. Auf der Oberseite befindet sich ein Bedienknopf für
die Beamerlampe, im hinteren Bereich der Oberseite die Menüknöpfe sowie der Ein-/Ausschalter. Front und Seiten zeigen kleine Schlitze für die Belüftung, und die Beamerlampe ist in einen vorspringenden Lampenkranz eingebettet.

Bildqualität

Die Bildqualität hängt beim Telefunken DLP500 WiFi von der Anschlussart ab. Wiedergaben von Konsolen verlieren an Auflösungsqualität, bei der Wiedergabe vom PC tritt dieser Verlust nicht auf. Vor allem bei der Ansteuerung der Bildwiedergabe ohne Anschluss an externe Geräte schwankt die Bildqualität stark. Insgesamt ist diese jedoch im Vergleich noch gut im oberen Qualitätsdrittel angesiedelt.

Auflösung

Mit 1.280 x 800 px hat der LED Projektor Telefunken DLP500 WiFi eine für den LED Beamer ausreichende, durchschnittliche Auflösung. Im unterstützen Modus beträgt die Auflösung 1.920 x 1.080 px. Dies zeigt Mängel bei der Bildwiedergabe vor allem von hochauflösenden Game-Grafiken.

Funktionen

Für die Bildschärfe kann beim Telefunken DLP500 WiFi per Sensor eine automatische Trapezkorrektur vorgenommen werden. Manuell lassen sich Korrekturvorgaben fest einstellen. Über das installierte Android 4.2 Betriebssystem können Apps direkt auf dem LED Projektor installiert werden.
Fernbedienung

Der Telefunken DLP500 WiFi LED Beamer kann am Gerät selbst oder per mitgelieferter Fernbedienung gesteuert werden.
Anschlüsse

Auf der Rückseite des LED Projektors Telefunken DLP500 WiFi sind Anschlüsse für HDMI, VGA, USB 2.0, USB OTG, AV, Micro-SD Kartenslot und Kopfhörer vorhanden.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des LED Projektors Telefunken DLP500 WiFi gehören der Projektor selbst, Netzkabel und -adapter sowie eine Bedienungsanleitung.

Fazit

Der LED Projektor Telefunken DLP500 WiFi gehört zu den Geräten der mittleren Preisklasse im LED Beamer Test. Für den Einsatz im privaten Umfeld reicht die Bildqualität aus, für professionelle Zwecke gibt es je nach Wiedergabeart Punktabzüge bei den Testergebnissen. Lobenswert ist vor allem die große Mobilität des LED Beamers.

625,42 € Zu Amazon